Welchen Oldtimer Schlepper ratet ihr mir?

Ich spiele schon länger mit dem Gedanken, mir einen Oldtimer Schlepper zuzulegen. Habe mich bisher nur mit moderner Landtechnik beschäftigt und möchte gerne in die Oldtimerszene einsteigen. Vielleicht könnt Ihr mir helfen, meine Auswahl auf ein anfängerfreundliches Traktormodell zu lenken, das in Sachen Komplexität, Ersatzteilversorgung, Geldbeutel etc. keine zu hohen Anforderungen stellt. Hier wären meine Wunschdaten:

- mittlere Größe
- Baujahr bis ca. 1970
- authentischer Originalzustand (macht für mich mit den Charakter eines Fahrzeugs aus)
- Nutzung für Schönwetterausfahrten oder Schleppertreffen

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir ein paar Tips und Hinweise (auch was die Kosten angeht) geben könntet!
Das war´s eigentlich schon. In Sachen Hersteller bin ich (noch) relativ offen, auch obs ein Exot oder ein Massenmodell ist, ist mir soweit egal. 

MFG Superbrowser

Wer Fendt fährt, führt!

Hallo Superbrowser,

ich kann dir wirklich nur empfehlen einen Fendt zu kaufen...
Ich hab mir als ersten Oldtimer-Traktor nen Fendt Farmer 2 gekauft und bin immer noch voll zufrieden.
Außerdem: Gebraucht kriegst du den schon unter 3000 €... und die Ersatzteillage ist wirklich gut...

Also hör nicht auf diesen Lanzelot...
Die Nachteile der fahrenden kleinen Dampfmaschinen stellten sich auf den meisten Äckern sehr schnell heraus. Im Gelände sanken die schweren Kolosse ein, dadurch war ihr Einsatz längst nicht überall möglich. Außerdem mussten die Lanz Bulldogs beim Start extrem lang Vorglühen.

Wie wäre es mit einem Schmalspurschlepper von Eicher?

Hallo,

was hälst Du den von einem Eicher Schmalspurschlepper? Ich habe mir vor ca. 2 Jahren so einen von einem Obstbauern gekauft und bin nach wie vor sehr zufrieden. Das Design und die kompakten Ausmasse faszinieren mich ncoh heute. Ersatzteile habe ich größtenteils gebraucht über einen Händler in meiner Nähe www.ar-technik.com bekommen. Was der nicht vorrätig hatte, konnte er über gute Konrtakte besorgen.

MfG

Naja, einen

Naja, einen Schönheitswettbewerb wird dein Fendt Farmer 2 aber auch nicht gewinnen. Kostet zwar nicht so viel, sieht aber auch entsprechend 0/8/15 aus.

Ein Porsche Diesel Super beispielsweise macht da schon mehr her. Und kostet auch nicht die Welt!

Oldtimerrat

Hey Superbrowser,
die Frage ist doch, was willst Du mit der Kiste. Bist jemand von der Sorte, der immer bei den Schleppertreffs rumtingelt oder willst echt was damit arbeiten. Wichtig wäre auch zu wissen, ob du praktisch veranlagt bist, oder so ein theoretisch veranlagter Mensch. Also erstmal diese wichtigen Angaben machen, dann kann man auch Tipps geben.
Bis denne greenfan

Mal n bisschen besser lesen... ;-)

Hab doch geschrieben für Schönwetterfahrten... Natürlich werd ich auch kein Schleppertreffen auslassen wenn bei mir eins in der Nähe ist...
MFG TobY

Lanz (was sonst?!)

Der absolute Hingucker wäre natürlich ein Lanz Eilbulldog – solltest Du irgendwo einmal einen angeboten bekommen, würde ich an Deiner Stelle gleich zuschlagen. Die sind natürlich sehr gefragt und daher selten…

Ja, Du hast nicht geschrieben wieviel Du maximal investieren willst… Ein Lanz Kombi- und Eilbulldog HR 8 (der wurde 1940-55 hergestellt) kostet nach dem Traktoren Schlepper Jahrbuch 2009 gebraucht bis zu 14.000,- EUR (stark benutzt bis 5850,- EUR, aber die Ersatzteillage ist such ziemlich schlecht…).
Überhaupt kannst Du Dich gut an den Preisen und Angaben in dem Traktoren Schlepper Jahrbuch orientieren, das ist ein prima Nachschlagewerk für solche Fälle.

Der Bulldog HN 3 ist auch noch sehr schick, und gleich fast 4.000,- EUR günstiger – wenn man einen findet.
Eher findet man schon mal einen Allzweckbulldog Typ HE, da bist Du gebraucht mit bis zu 6.400,- EUR dabei, und der hat auch doch diese typische Bulldog-Optik!

Hallo, war dieser Tage auf

Hallo,
war dieser Tage auf einem der größten Bulldog Treffen in Deutschland. Da entsteht plötzlich ein komplett neuer Markt für Nachbauten: Verkaufspreis 25.000 Euro für ein Baujahr 2006 er HL 12, also dem Urgestein des Lanz.. Diese Teile sind echt kaum vom Original zu unterscheiden und richtig auf Alt gebaut. Wahnsinn, welche Formen das, insbesondere beim Lanz, annimmt.
Aber vielleicht wäre das ja eine Alternative für dich.
greenfan