Zuviele Schleppertreffen?

Hallo Kollegen,

möchte mal eine Sache loswerden, die mich seit geraumer ziemlich nervt. Wie findet ihr die Vielzahl der Oldtimertreffen - ist das ganz nicht total überdreht. Es gibt kaum mehr ein Bierzelt ohne angebliches ultimatives Schleppertreffen. Wird damit nicht die ganz Szene kaputtgemacht?

Mir persönlich sind wirklich top organisierte Treffen mit Hintergrund, dh. mit einem speziellen Grund wie 60 Jahre diese oder jene Marke, hundert mal lieber wie die ganzen angeblichen Supertreffen!

Sorry, aber ich musste einfach mal Dampf ablassen, denn ich halte diese Situation mittlerweile für unterträglich.

Grüssle (mit der Hoffnung auf rege Beteiligung und feedback)