Der Hanomag C 220

Nachfolger des Hanomag R 18 wurde der auf nun 20 PS eingestellte C 220. Um für die Kopplung von mehreren Arbeitsgängen genügend Leistung zu haben, wurde die Leistung auf 20 PS eingestellt. So passte er perfekt zwischen den R 217 E und den R 324. Dass bei Hanomag immer noch auf Zweitakt-Technik gesetzt wurde, lässt sich anhand der Verkaufsliste bestens nachzeichnen: 1957 standen nun vier Traktoren und ein Raupenschlepper zum Kauf.