Großtraktor IH 3588 - Snoopy

IHC 3588 - Snoopy

Ende der Siebziger entwickelten die Ingenieure von International Harvester den Großtraktor IH 3588. Es sollte ein Großtraktor mit hoher Manövrierfähigkeit und gleichzeitig geringer Bodenverdichtung hergestellt werden.  Eine Aufgabenstellung, die im Übrigen nicht weit von den heutigen Anforderungen eines Großtraktors entfernt ist. Das Ergebnis war der IH 3588.

Wegen seiner langen Schnauze und der insgesamt ungewöhnlichen Erscheinung hinterlässt dieser Traktorgigant einen bleibenden Eindruck. Die Spitznamen „Snoopy“ oder „Anteater“, also „Ameisenbär“ kommen daher nicht von ungefähr.
Der seltene Supertraktor wurde von 1978 bis 1981 gebaut und wird durch einen IH Dieselmotor mit 177 PS angetrieben. Der „Snoopy“ besitzt 16 Vorwärts- und 8 Rückwärtsgänge und bietet sogar eine Klimaanlage. Heute gibt es nur noch wenige von diesen Exoten. Einen dieser Traktoren konnten wir in Frankreich auftreiben und vor die Linse bekommen. In unserem neuen Film „Traktorgiganten - Teil 2“ ist diesem Ungetüm ein Kapitel gewidmet.