Kupfersuhl -Schleppertreffen fällt ins Wasser!

Kupfersuhl 2013 fällt ins Wasser

Pech hatten die Bulldog und Schlepperfreunde aus Kupfersuhl: Ihr lange geplantes 4. Schleppertreffen 2013 mit Deutz-Sonderschau am vergangenen Wochenende (7.-9.-Juni 2013) fiel buchstäblich ins Wasser. Der Platz ist aufgrund der heftigen Regenfälle der vergangenen Tage unbenutzbar geworden. Große Mühe hatte Organisator Arno Schulz, so viele Besucher wie möglich im Vorfeld zu informieren. "Mein Telefon steht  nicht mehr still.... ich hoffe, daß es sich schnell herumspricht und die Leute nicht unnötig anreisen.", so Schulz.   Schade.