Massey Ferguson - Die neue Generation der roten Legende

Ein Blick hinter die Kulissen zeigt die neue Massey Ferguson DVD (werkfoto)

Massey Ferguson revolutioniert seit über 150 Jahren die Landwirtschaft. Immer wieder in der Geschichte der Technisierung bringt das Unternehmen neue Meilensteine hervor. Seit 1994 gehört das Unternehmen zur AGCO Corporation. Über 33% des Gesamtumsatzes des Konzerns werden Massey Ferguson zugerechnet - das Werk in Beauvais gilt als die größte Fabrik von AGCO in Europa.

Gleichzeitig ist es Frankreichs bedeutendster Exporteur von Landtechnik: 85% der dort produzierten Traktoren werden in über 140 Länder der Welt exportiert. Auf dem 25 ha großen Firmengelände sind derzeit 2.450 Mitarbeiter beschäftigt, seit Eröffnung der Produktionsstätte 1960 verließen über 820.000 MF Traktoren das Werk.
Derzeit werden 82 Traktoren pro Tag gefertigt - das sind alle fünf Minuten ein Traktor. Die Fabrik ist die Speerspitze des Erfolgs der Marke Massey Ferguson und verantwortlich für die Entwicklung und Produktion von MF´s Hightech-Baureihen.

Für den neuen Film „Massey Ferguson - Die neue Generation der roten Legende“ waren wir exklusiv im modernen Technologiezentrum im französischen Beauvais und filmten nicht nur modernste Produktions- und Prüfstraßen sondern auch das brandaktuelle Flaggschiff, den MF 7600. Ferner gewährt der Film einen Einblick in die Technik der modernen Massey Ferguson Traktoren: die Baureihen 8600, 7400, 5400 und 3600 werden im Einsatz gezeigt.
Ob Lohnunternehmer, Landwirt oder Obstbauer: markentreu sind sie alle und schwören meist seit Jahrzehnten auf die rote Marke.

Weitere Informationen und einen Trailer zum neuen Film finden Sie bei AgrarVideo.de!

Einen Teaser zum Film finden Sie auch bei Traktor-TV!