Hagedorn Westfalia-Motor-Grasmäher

Marke: 
Hagedorn
Modell: 
Westfalia-Motor-Grasmäher

1930 stellte Hagedorn auf der DLG-Ausstellung in Köln den Grasmäher Westfalia vor. Dieser Schlepper war den frühen Modellen von Kramer sehr ähnlich. Er entstand aus einem Gespann-Grasmäher mit zwei nach vorne laufenden, an der Hinterachse angeflanschten U-Trägern und hinzugefügten vorderen Radsätzen aus Stahlspeichen.

Bauzeit: 
1931-1939
Stückzahl: 
über 1.000
Verfügbarkeit: 
schlecht
Ersatzteillage: 
schlecht
Leergewicht in kg: 
1200
Motordaten
Motorname: 
Deutz MAH 514
Zylinder: 
1
Taktung: 
4
Hubraum in cm³: 
1099
PS: 
8
U/Min: 
1100
Listenpreis
wie neu: 
bis 7.900 €
gebraucht: 
bis 6.600 €
stark benutzt: 
bis 5.200 €

hagedorn grassmäher

die firma hagedorn hat schon vor 1930 grasmäher gebaut.
die ersten prototypen entstanden 1924 und haten einen verdampfermotor von hagedorn
und wurden beim deutschen reichs patentamt angemeldet.
technisch war er dem kramer grasmäher überlegn ,den er konnte fahren ohne das der mähantrieb ausgehängt wurde
zum beweis -- mein grasmäher ist bj 1925

TIPP: Oldtimer Traktoren Preiskatalog

Die hier verwendeten Daten stammen aus dem Kompendium „Traktoren Schlepper Jahrbuch 2009“: Über 1000 Abbildungen, 320 Seiten, inkl. einer 60 minütigen DVD.