I.H.C. Allradschlepper 1246 A

Marke: 
I.H.C.
Modell: 
Allradschlepper 1246 A

"Beim IHC 1246 gehörte der Allradantrieb zum serienmäßigen Lieferumfang. Weitere Zusatzausrüstungen waren Zusatzgewichte, Frontlader und Druckluftbremsanlage für Anhänger. Mithilfe eines Abgas-Turboladers konnte der Motor DT-358 eine deutlich höhere Leistung erbringen. Statt eines Halbrahmens wurde beim IHC 1246 zur Stabilisierung eine gusseiserne Ölwanne eingebaut. Als im Jahr 1976 die ""Comfort 2000""-Kabine vorgestellt wurde, die es als Sonderzubehör gab, war dies ein wichtiger Schritt zur Verbesserung des mobilen Arbeitsplatzes eines Landwirts. Die mit der Firma Fritzmeier entwickelte Kabine trug durch Gummipuffer und geräuschdämmendes Material sehr stark zur Reduzierung der Phonzahlen bei. Dieses Modell war ausgesprochen gut durchkonstruiert und bewährte sich hervorragend im Einsatz."

Bauzeit: 
1972-1979
Stückzahl: 
2639 (gesamt)
Verfügbarkeit: 
schlecht
Ersatzteillage: 
ausreichend
Leergewicht in kg: 
4850
Motordaten
Motorname: 
IHC D 358
Zylinder: 
6
Taktung: 
4
Hubraum in cm³: 
5867
PS: 
120
U/Min: 
2200
Listenpreis
wie neu: 
bis 8.450 €
gebraucht: 
bis 5.650 €
stark benutzt: 
bis 2.750 €

TIPP: Oldtimer Traktoren Preiskatalog

Die hier verwendeten Daten stammen aus dem Kompendium „Traktoren Schlepper Jahrbuch 2009“: Über 1000 Abbildungen, 320 Seiten, inkl. einer 60 minütigen DVD.