Kaelble Zugmaschine Z 4

Marke: 
Kaelble
Modell: 
Zugmaschine Z 4

In der gleichen Motorenbaureihe entstand 1932 ein neuer Vierzylindermotor mit 60 PS, der in die Zugmaschine eingebaut wurde, die nun die Bezeichnung Z 4 erhielt. Nun schloss man auch definitiv die Weiterentwicklung der Ackerschlepper ab, da man mit der Produktion der Zugmaschinen voll und ganz ausgelastet war.

Bauzeit: 
1932-1940
Stückzahl: 
k.A.
Verfügbarkeit: 
schlecht
Ersatzteillage: 
schlecht
Leergewicht in kg: 
3190
Motordaten
Motorname: 
Kaelble G 110 v
Zylinder: 
4
Taktung: 
4
Hubraum in cm³: 
9817
PS: 
72
U/Min: 
1200
Listenpreis
wie neu: 
bis 20.100 €
gebraucht: 
bis 15.300 €
stark benutzt: 
bis 10.400 €

TIPP: Oldtimer Traktoren Preiskatalog

Die hier verwendeten Daten stammen aus dem Kompendium „Traktoren Schlepper Jahrbuch 2009“: Über 1000 Abbildungen, 320 Seiten, inkl. einer 60 minütigen DVD.