Kramer Dieselschlepper KL 130

Marke: 
Kramer
Modell: 
Dieselschlepper KL 130

Der neue und volumenstärkere Diesel der Motorenreihe FL 712 wurde im ab August 1958 gebauten Kleinschlepper KL 130 verwendet. Er war der Nachfolger des KL 12, der bereits ab Mitte 1955 produziert wurde. Bei dem neuen Modell vermochte man 10 cm Radstand und Baulänge sowie 50 kg Gewicht einzusparen.

Bauzeit: 
1958-1959
Stückzahl: 
1.455
Verfügbarkeit: 
schlecht
Ersatzteillage: 
ausreichend
Leergewicht in kg: 
1050
Motordaten
Motorname: 
Deutz F1L 612
Zylinder: 
1
Taktung: 
4
Hubraum in cm³: 
850
PS: 
11
U/Min: 
2000
Listenpreis
wie neu: 
bis 3.350 €
gebraucht: 
bis 1.750 €
stark benutzt: 
bis 500 €

TIPP: Oldtimer Traktoren Preiskatalog

Die hier verwendeten Daten stammen aus dem Kompendium „Traktoren Schlepper Jahrbuch 2009“: Über 1000 Abbildungen, 320 Seiten, inkl. einer 60 minütigen DVD.