Kramer Dieselschlepper KL 200

Marke: 
Kramer
Modell: 
Dieselschlepper KL 200

Den Schlepper KL 200 von Kramer gab es ab Mai 1958 auch mit dem auf 18 PS gedrosselten Deutz-Motor F 2 L 712. Aus diesem Grund konnte die Herstellung des KL 180 mit dem Motor von Güldner auch eingestellt werden. Dieses Modell war äußerst erfolgreich.

Bauzeit: 
1958-1960
Stückzahl: 
2.570
Verfügbarkeit: 
ausreichend
Ersatzteillage: 
ausreichend
Leergewicht in kg: 
1270
Motordaten
Motorname: 
Deutz F2L 712
Zylinder: 
2
Taktung: 
4
Hubraum in cm³: 
1700
PS: 
18
U/Min: 
1800
Listenpreis
wie neu: 
bis 4.100 €
gebraucht: 
bis 2.300 €
stark benutzt: 
bis 600 €

drosselung beim kramer traktor mit deutz motor f2 l712

hallo aus karlsruhe,
habe einen kramer schlepper kl 200 gekauft,
der vorbesitzer sagte mir er sei gedrosselt ???
kann mir jemand sagen wie so etwas geht - oder wie diese drosselung wieder aufgehoben werden kann ??
ich möchte keine rennen damit fahren - aber ich würde diese drosselung auch gerne verstehen
danke und gruss
peter

TIPP: Oldtimer Traktoren Preiskatalog

Die hier verwendeten Daten stammen aus dem Kompendium „Traktoren Schlepper Jahrbuch 2009“: Über 1000 Abbildungen, 320 Seiten, inkl. einer 60 minütigen DVD.