Kramer Dieselschlepper KL 400

Marke: 
Kramer
Modell: 
Dieselschlepper KL 400

Auch der Kramer KL 400 erschien erstmalig 1960. Er hatte bereits die neue Durelastik-Kunststoffhaube, die gegen Schläge und Stöße unempfindlicher sein sollte. Serienmäßig war der KL 400 mit Motorzapfwelle, Doppelkupplung und Dreipunkt-Regelhydraulik ausgestattet.

Bauzeit: 
1960-1967
Stückzahl: 
1.466
Verfügbarkeit: 
schlecht
Ersatzteillage: 
ausreichend
Leergewicht in kg: 
1790
Motordaten
Motorname: 
Deutz F3L 712
Zylinder: 
3
Taktung: 
4
Hubraum in cm³: 
2550
PS: 
38
U/Min: 
2300
Listenpreis
wie neu: 
bis 5.700 €
gebraucht: 
bis 3.050 €
stark benutzt: 
bis 800 €

TIPP: Oldtimer Traktoren Preiskatalog

Die hier verwendeten Daten stammen aus dem Kompendium „Traktoren Schlepper Jahrbuch 2009“: Über 1000 Abbildungen, 320 Seiten, inkl. einer 60 minütigen DVD.