Krieger Schmalspurschlepper KS 50

Marke: 
Krieger
Modell: 
Schmalspurschlepper KS 50

Ab 1970 wurde die KS-Serie komplett umgestellt. So wurde der KS 30 zum KS 33 und der KS 40 zum KS 42. Ab 1981 kam der KS 50 als der bis dahin stärkste Schmalspurschlepper auf den Markt. Er war bis etwa 1991 im Programm der Firma Krieger.

Bauzeit: 
1981-1991
Stückzahl: 
k.A.
Verfügbarkeit: 
befriedigend
Ersatzteillage: 
befriedigend
Leergewicht in kg: 
1180
Motordaten
Motorname: 
MWM D 327-3
Zylinder: 
3
Taktung: 
4
Hubraum in cm³: 
2826
PS: 
50
U/Min: 
2250
Listenpreis
wie neu: 
bis 6.450 €
gebraucht: 
bis 4.050 €
stark benutzt: 
bis 1.450 €

TIPP: Oldtimer Traktoren Preiskatalog

Die hier verwendeten Daten stammen aus dem Kompendium „Traktoren Schlepper Jahrbuch 2009“: Über 1000 Abbildungen, 320 Seiten, inkl. einer 60 minütigen DVD.