Sendling

Sendling Rahmenbauschlepper AD 12

Die Motorenfabrik München-Sendling wurde 1899 von Kommerzienrat Otto Vollnhals gegründet. Schon 1909 beschäftigte sich die Firma mit dem Bau von Schleppern. Doch erst 1935 konnte das Unternehmen seinen Kunden einen konkurrenzfähigen Schlepper, den KD 12 mit 12 PS, anbieten.

Sendling Kleinschlepper AS 18

Nach dem Zweiten Weltkrieg versuchte die Firma nochmals mit zwei Einzylindermodellen, dem KS 12 und dem AS 18, auf dem hart umkämpften Schleppermarkt Fuß zu fassen. Doch bald zog sich das Unternehmen aus dem Schlepperbau zurück und konzentrierte sich auf den Bau von Kleindieselmotoren.

TIPP: Oldtimer Traktoren Preiskatalog

Die hier verwendeten Daten stammen aus dem Kompendium „Traktoren Schlepper Jahrbuch 2009“: Über 1000 Abbildungen, 320 Seiten, inkl. einer 60 minütigen DVD.

Inhalt abgleichen