Stock

Stock Kettenschlepper Raupenstock

"Robert Stock war einer der bedeutendsten Pioniere der Landwirtschaftsmotorisierung. Der Fabrikant und Gutsbesitzer konstruierte zusammen mit dem Ingenieur Karl Gleiche 1907 den ersten Motortragpflug in Deutschland. Dieser Pflug war dreirädrig mit einem Rahmenfahrgestell mit einem Vergasermotor, der über Ketten die beiden Holzräder antrieb. Hinten war an der Konstruktion ein Leitrad angebracht.

Stock Dieselschlepper Modell C

Ohne die Entwicklung wirtschaftlicher und leistungsstarker Kleindieselmotoren wäre man gar nicht erst in der Lage gewesen, den ersten deutschen Bauernschlepper zu bauen. Nicht minder wichtig für Ackerschlepper war die Möglichkeit der Luftbereifung. Eine Neuheit bei diesem Schlepper war die rahmenlose Blockbauweise in dieser Leistungsklasse.

Stock Dieselschlepper 22 PS

Der Schlepper von Stock wurde 1938 grundlegend überarbeitet, wobei nicht nur die Formgebung verändert wurde, sondern auch ein 22 PS starker Dieselmotor F 2 M 414 von Deutz eingebaut wurde. Das eingebaute Gruppenschaltgetriebe war damals überaus fortschrittlich und in sechs Vorwärts- und zwei Rückwärtsgänge aufgeteilt.

TIPP: Oldtimer Traktoren Preiskatalog

Die hier verwendeten Daten stammen aus dem Kompendium „Traktoren Schlepper Jahrbuch 2009“: Über 1000 Abbildungen, 320 Seiten, inkl. einer 60 minütigen DVD.

Inhalt abgleichen